.
vorheriges Kapitel Parallelansicht nächstes Kapitel

Kolosser - Kapitel 1

1 PAulus ein Apostel Jhesu Christi / durch den willen Gottes / vnd bruder Timotheus. 2 DEn Heiligen zu Colossen / vnd den gleubigen brüdern in Christo. Gnade sey mit euch vnd Friede von Gott vnserm Vater / vnd dem HErrn Jhesu Christo. 3 WJr dancken Gott vnd dem Vater vnsers HErrn Jhesu Christi / vnd beten alle zeit fur euch / 4 nach dem wir gehöret haben / von ewrem Glauben an Christum Jhesum / vnd von der Liebe zu allen Heiligen / 5 vmb der Hoffnung willen / die euch beygelegt ist im Himel / Von welcher jr zuuor gehöret habt durch das Wort der warheit / im Euangelio / (1. Petrus 1.3-4) 6 Das zu euch komen ist / wie auch in alle Welt / vnd ist fruchtbar / wie auch in euch / von dem tage an / da jrs gehöret habt / vnd erkand die gnade Gottes in der warheit. 7 Wie jr denn gelernet habt von Epaphra vnserm lieben Mitdiener / welcher ist ein trewer diener Christi / fur euch / (Kolosser 4.12) (Philemon 1.23) 8 der vns auch eröffnet hat ewre Liebe im geist. 9 DErhalben auch wir / von dem tage an / da wirs gehöret haben / hören wir nicht auff / fur euch zu beten / vnd bitten / Das jr erfüllet werdet mit erkentnis seines willens / in allerley geistlicher weisheit vnd verstand / (Epheser 1.15-17) 10 Das jr wandelt wirdiglich dem HErrn / zu allem gefallen / Vnd fruchtbar seid in allen guten wercken / (Epheser 4.1) (Philipper 1.27) 11 Vnd wachset in der erkentnis Gottes / vnd gestercket werdet mit aller Krafft nach seiner herrlicher macht / in aller gedult vnd langmütigkeit / mit freuden / 12 Vnd dancksaget dem Vater / der vns tüchtig gemacht hat zu dem erbteil der Heiligen im Liecht / (Epheser 1.11) (1. Petrus 1.4) 13 Welcher vns errettet hat von der Oberkeit der finsternis / vnd hat vns versetzt in das Reich seines lieben Sones / (Kolosser 2.15) 14 An welchem wir haben die Erlösung / durch sein Blut / nemlich / die vergebung der sunde. (Epheser 1.7) 15 welcher ist das ebenbilde des vnsichtbaren Gottes / der Erstgeborner vor allen Creaturen / (Hebräer 1.3) (Offenbarung 3.14) 16 Denn durch Jn ist alles geschaffen / das im Himel vnd auff Erden ist / das sichtbare vnd vnsichtbare / beide die Thronen vnd Herrschafften / vnd Fürstenthümen / vnd Oberkeiten / Es ist alles durch jn vnd zu jm geschaffen / (Johannes 1.3) (Johannes 1.10) (Hebräer 1.2) 17 vnd Er ist vor allen / vnd es bestehet alles in jm. (Apostelgeschichte 26.23) (1. Korinther 15.20) (Offenbarung 1.5) (Epheser 1.22) 18 Vnd er ist das heubt des Leibes / nemlich / der Gemeine / welcher ist der Anfang vnd der Erstgeborner von den Todten / Auff das er in allen dingen den Furgang habe / 19 Denn es ist das wolgefallen gewesen / das in Jm alle Fülle wonen solte / (Kolosser 2.9) (Johannes 1.16) (Epheser 1.23) (2. Korinther 5.19) 20 Vnd alles durch jn versönet würde zu jm selbs / es sey auff Erden oder im Himel / Damit das er Friede machet durch das Blut an seinem Creutz / durch sich selbs. (1. Johannes 2.2) 21 VND euch die jr weiland Frembde vnd Feinde waret / durch die vernunfft in bösen wercken / (Römer 5.10) (Epheser 2.12-13) (Epheser 4.18) 22 Nu aber hat er euch versönet mit dem Leibe seines Fleisches / durch den Tod / Auff das er euch darstellet heilig vnd vnstrefflich vnd on taddel fur jm selbs / (Epheser 5.27) 23 So jr anders bleibet im glauben / gegründet vnd feste vnd vnbeweglich von der hoffnung des Euangelij / welches jr gehöret habt / Welchs gepredigt ist vnter alle Creatur / die vnter dem Himel ist / welches ich Paulus diener worden bin. 24 NV frewe ich mich in meinem Leiden / das ich fur euch leide / vnd erstatte an meinem Fleisch / was noch mangelt an trübsaln in Christo / fur seinen Leib / welcher ist die Gemeine / (Epheser 3.13) (2. Timotheus 2.10) 25 welcher ich ein Diener worden bin / nach dem göttlichen Predigampt / das mir gegeben ist vnter euch / Das ich das wort Gottes reichlich predigen sol / 26 nemlich / das Geheimnis / das verborgen gewesen ist von der Welt her / vnd von den zeiten her / Nu aber offenbart ist seinen Heiligen / (Römer 16.25-26) (Epheser 3.3-6) 27 welchen Gott gewolt hat kund thun / welcher da sey der herrliche Reichthum dieses Geheimnis vnter den Heiden (welches ist Christus in euch) der da ist die Hoffnung der herrligkeit / (1. Timotheus 1.1) 28 den wir verkündigen / Vnd vermanen alle Menschen / vnd leren alle menschen mit aller weisheit / Auff das wir darstellen einen jglichen Menschen volkomen in Christo Jhesu / 29 Daran ich auch erbeite vnd ringe / nach der wirckung des / der in mir krefftiglich wircket.
vorheriges Kapitel
nächstes Kapitel
.