. .
vorheriges Kapitel Einzelansicht Einzelansicht nächstes Kapitel

Psalm - Kapitel 23

1 Ein Psalmlied von David.Jahwe ist mein Hirt, / mir fehlt es an nichts. (1. Mose 48.15) (Johannes 10.12-16) 2 Auf grüner Weide lässt er mich ruhen, / am stillen Wasser gibt er mir Rast. (Hesekiel 34.14) (Offenbarung 7.17) 3 Er schenkt mir wieder neue Kraft. / Und weil es um seinen Namen geht, / führt er mich auf dem richtigen Pfad. (Jeremia 31.25) 4 Selbst wenn ich durch die finstere Schlucht muss, / überfällt mich keine Angst, / denn du bist bei mir. / Dein Wehrstock und dein Hirtenstab, / die machen mir Mut. (Psalm 46.3) 5 Meine Feinde vor Augen / deckst du mir den Tisch, / nimmst mich als Gast herzlich auf / und schenkst mir den Becher voll ein. (Psalm 36.9) 6 Ja, Güte und Liebe verfolgen mich jeden Tag / und ich kehre für immer ins Haus Jahwes zurück. (Psalm 84.4-5)

Psalm - Kapitel 23

Psalm 23

1 Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln. (1. Mose 48.15) (Johannes 10.12-16) 2 Er weidet mich auf grünen Auen und führt mich zu stillen Wassern. (Hesekiel 34.14) (Offenbarung 7.17) 3 Er erquickt meine Seele, er führt mich auf rechter Straße um seines Namens willen. (Jeremia 31.25) 4 Und ob ich schon wanderte im finstern Todestal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und dein Stab, die trösten mich! (Psalm 46.3) 5 Du bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner Feinde; du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, mein Becher fließt über. (Psalm 36.9) 6 Nur Güte und Gnade werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar. (Psalm 84.4-5)
vorheriges Kapitel
nächstes Kapitel
.