Suchergebnisse für: Jesus Flucht

Übersetzung: Erweiterte Suche
Sortierung nach: Relevanz | Bibelstelle

1.) Seid böse, ihr Völker, und gebt doch die Flucht! Höret's alle, die ihr in fernen Landen seid! Rüstet euch, und gebt doch die Flucht; rüstet euch und gebt doch die Flucht! Jesaja 8.9

2.) Bittet aber, daß eure Flucht nicht geschehe im Winter. Markus 13.18

3.) Wer Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben. 2. Mose 21.17

4.) Bittet aber, daß eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat. Matthäus 24.20

5.) Es ist eine Art, die ihrem Vater flucht und ihre Mutter nicht segnet; Sprüche 30.11

6.) Und sage den Kindern Israel: Welcher seinem Gott flucht, der soll seine Sünde tragen. 3. Mose 24.15

7.) Wer seinem Vater und seiner Mutter flucht, des Leuchte wird verlöschen mitten in der Finsternis. Sprüche 20.20

8.) Zähle die Wege meiner Flucht; fasse meine Tränen in deinen Krug. Ohne Zweifel, du zählst sie. Psalm 56.9

9.) Du gibst mir meine Feinde in die Flucht, daß ich meine Hasser verstöre. Psalm 18.41

10.) Du gibst mir meine Feinde in die Flucht, daß ich verstöre, die mich hassen. 2. Samuel 22.41

11.) Damaskus ist verzagt und gibt die Flucht; sie zappelt und ist in Ängsten und Schmerzen wie eine Frau in Kindsnöten. Jeremia 49.24

12.) Ich will meinen Schrecken vor dir her senden und alles Volk verzagt machen, dahin du kommst, und will dir alle deine Feinde in die Flucht geben. 2. Mose 23.27

13.) Weh dir, Moab! Du Volk des Kamos bist verloren; man hat seine Söhne in die Flucht geschlagen und seine Töchter gefangen geführt Sihon, dem König der Amoriter. 4. Mose 21.29

14.) Gott hat geboten: "Du sollst Vater und Mutter ehren; wer Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben." Matthäus 15.4

15.) Denn Mose hat gesagt: "Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren," und "Wer Vater oder Mutter flucht, soll des Todes sterben." Markus 7.10

.