. .
vorheriges Kapitel Einzelansicht Einzelansicht nächstes Kapitel

Psalm - Kapitel 98

Der königliche Richter aller Welt

1 Ein Psalm. Singet dem HERRN ein neues Lied; denn er tut Wunder. Er siegt mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm. (Psalm 33.3) 2 Der HERR läßt sein Heil verkündigen; vor den Völkern läßt er seine Gerechtigkeit offenbaren. 3 Er gedenkt an seine Gnade und Wahrheit dem Hause Israel; aller Welt Enden sehen das Heil unsers Gottes. (Jesaja 52.10)
   4 Jauchzet dem HERRN, alle Welt; singet, rühmet und lobet! 5 Lobet den HERRN mit Harfen, mit Harfen und Psalmen! 6 Mit Drommeten und Posaunen jauchzet vor dem HERRN, dem König! (4. Mose 23.21) 7 Das Meer brause und was darinnen ist, der Erdboden und die darauf wohnen. (Psalm 96.11-13) 8 Die Wasserströme frohlocken, und alle Berge seien fröhlich 9 vor dem HERRN; denn er kommt das Erdreich zu richten. Er wird den Erdboden richten mit Gerechtigkeit und die Völker mit Recht.

Psalm - Kapitel 98

Psalm 98

1 Ein Psalm. Singet dem HERRN ein neues Lied! Denn er hat Wunder getan; es half ihm seine Rechte und sein heiliger Arm. (Psalm 33.3) 2 Der HERR hat sein Heil kundgetan; vor den Augen der Heiden hat er seine Gerechtigkeit offenbart. 3 Er hat sich seiner Gnade und Treue gegenüber dem Hause Israel erinnert; aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes. (Jesaja 52.10) 4 Jauchzet dem HERRN, alle Welt; brecht in Jubel aus und singet! 5 Singet dem HERRN mit der Harfe, mit der Harfe und mit klangvoller Stimme; 6 mit Trompeten und Posaunenschall spielet vor dem König, dem HERRN! (4. Mose 23.21) 7 Es brause das Meer und was darinnen ist, der Erdkreis und die darauf wohnen; (Psalm 96.11-13) 8 die Ströme sollen in die Hände klatschen, alle Berge jubeln vor dem HERRN, weil er kommt, die Erde zu richten! 9 Er wird den Erdkreis richten mit Gerechtigkeit und die Völker in Geradheit.
vorheriges Kapitel
nächstes Kapitel
.