Johannes

Übersetzung: Schlachter 1951

Das Wort wurde Fleisch Kapitel: 1

Das Zeugnis Johannes des Täufers Kapitel: 1

Das Lamm Gottes Kapitel: 1

Die ersten Jünger Kapitel: 1

Die Hochzeit von Kana Kapitel: 2

Die erste Tempelreinigung Kapitel: 2

Jesus und Nikodemus. Die Notwendigkeit der Wiedergeburt Kapitel: 3

Der Sohn Gottes ist als Retter in die Welt gekommen Kapitel: 3

Johannes der Täufer und sein Zeugnis von Christus Kapitel: 3

Jesus und die Frau aus Samaria. Das Wasser des Lebens. Die wahren Anbeter Gottes Kapitel: 4

Das weiße Erntefeld Kapitel: 4

Der Glaube der Samariter Kapitel: 4

Jesus heilt den Sohn eines königlichen Beamten Kapitel: 4

Jesus heilt am Sabbat einen Kranken beim Teich Bethesda Kapitel: 5

Jesus bezeugt von sich, dass er der Sohn Gottes ist Kapitel: 5

Der Vater legt Zeugnis ab von seinem Sohn Kapitel: 5

Die Speisung der Fünftausend Kapitel: 6

Jesus geht auf dem See Kapitel: 6

Das Volk sucht nach Äußerlichem, nicht nach dem wahren Heil Kapitel: 6

Jesus Christus – das Brot des Lebens Kapitel: 6

Jesu Worte erzeugen eine Scheidung unter den Jüngern Kapitel: 6

Die ungläubigen Brüder Jesu Kapitel: 7

Jesus lehrt am Laubhüttenfest. Der Unglaube der Juden Kapitel: 7

Ist Jesus der Christus? Kapitel: 7

Ströme lebendigen Wassers Kapitel: 7

Spaltung unter den Juden Kapitel: 7

Jesus und die Ehebrecherin Kapitel: 8

Jesus Christus – das Licht der Welt Kapitel: 8

Allein die göttliche Wahrheit macht frei. Die Ursache für den Widerstand gegen die Wahrheit Kapitel: 8

Entehrung und Ablehnung des Sohnes Gottes Kapitel: 8

Die Heilung eines Blindgeborenen Kapitel: 9

Verhör des Geheilten durch die Pharisäer Kapitel: 9

Blinde sehen und Sehende werden blind Kapitel: 9

Der gute Hirte Kapitel: 10

Unglaube und Widerstand gegen den Sohn Gottes Kapitel: 10

Die Auferweckung des Lazarus Kapitel: 11

Der Mordplan des Hohen Rates Kapitel: 11

Maria salbt die Füße Jesu Kapitel: 12

Der Einzug des Messias Jesus in Jerusalem Kapitel: 12

Der Messias kündigt seinen Opfertod und seine Verherrlichung an Kapitel: 12

Das Volk verharrt im Unglauben Kapitel: 12

Das letzte Passahmahl und die Fußwaschung Kapitel: 13

Jesus und der Verräter Kapitel: 13

Die Verherrlichung Jesu und das neue Gebot Kapitel: 13

Die Ankündigung der Verleugnung durch Petrus Kapitel: 13

Jesus Christus, der einzige Weg zum Vater Kapitel: 14

Die Verheißung des Heiligen Geistes. Gehorsam und Liebe Kapitel: 14

Der Friede Jesu Christi Kapitel: 14

Der Weinstock und die Reben Kapitel: 15

Das Gebot der Liebe Kapitel: 15

Der Hass der Welt gegen die Jünger. Ankündigung von Verfolgungen Kapitel: 15

Das Wirken des Heiligen Geistes Kapitel: 16

Künftige Trauer und Freude der Jünger Kapitel: 16

Das Gebet Jesu Christi für seine Jünger Kapitel: 17

Das Leiden und Sterben Jesu Christi Kapitel: 18

Die Gefangennahme Jesu Kapitel: 18

Jesus vor Hannas und Kajaphas. Die Verleugnung des Petrus Kapitel: 18

Jesus vor Pilatus Kapitel: 18

Geißelung, Verspottung und Verurteilung Kapitel: 19

Die Kreuzigung Jesu Christi Kapitel: 19

Die Geschehnisse nach Jesu Tod Kapitel: 19

Die Grablegung Jesu Kapitel: 19

Die Auferstehung Jesu Christi Kapitel: 20

Jesus erscheint der Maria Magdalena Kapitel: 20

Jesus erscheint den Jüngern Kapitel: 20

Die Zielsetzung des Johannes-Evangeliums Kapitel: 20

Jesus offenbart sich am See von Tiberias Kapitel: 21

Der Herr redet mit seinem Diener Petrus Kapitel: 21

Schlusswort Kapitel: 21

.