Galater

Übersetzung: Schlachter 1951

Zuschrift und Grüße Kapitel: 1

Warnung vor einem anderen Evangelium Kapitel: 1

Die göttliche Berufung des Apostels Paulus Kapitel: 1

Die Anerkennung des Aposteldienstes von Paulus durch Petrus, Jakobus und Johannes Kapitel: 2

Paulus widersteht Petrus in Antiochia Kapitel: 2

Durch Christus gerechtfertigt – mit Christus gekreuzigt Kapitel: 2

Die Gerechtigkeit wird durch Glauben erlangt und nicht durchs Gesetz Kapitel: 3

Das Heil ist aufgrund der Verheißung gegeben, nicht aufgrund des Gesetzes Kapitel: 3

Die Knechtschaft des Gesetzes und die Sohnschaft in Christus Kapitel: 3

Warnender Zuspruch des Apostels Kapitel: 4

Die Kinder der Sklavin und die Kinder der Freien Kapitel: 4

Die Freiheit in Christus und die Verführung der judaistischen Irrlehrer Kapitel: 5

Ermahnung zum Wandel im Geist Kapitel: 5

Geistlicher Wandel im Gemeindeleben Kapitel: 6

Eigenhändiger Briefschluss. Das Kreuz Jesu Christi und die neue Schöpfung Kapitel: 6

.