2. Samuel

Übersetzung: Schlachter 1951

David erfährt vom Tod Sauls und Jonathans Kapitel: 1

Davids Klage um Saul und Jonathan Kapitel: 1

David wird König von Juda in Hebron. Ischboset wird König von Israel Kapitel: 2

Streit zwischen Juda und Israel Kapitel: 2

David gewinnt an Stärke. Abner geht zu David über Kapitel: 3

Joab tötet Abner Kapitel: 3

Ischboset wird ermordet Kapitel: 4

David wird König von ganz Israel und zieht nach Jerusalem Kapitel: 5

Doppelter Sieg Davids über die Philister Kapitel: 5

Die Überführung der Bundeslade nach Jerusalem Kapitel: 6

Davids Wunsch, dem HERRN einen Tempel zu bauen. Gottes Verheißung für David und sein Königtum Kapitel: 7

Davids Dankgebet Kapitel: 7

Davids siegreiche Feldzüge Kapitel: 8

David erweist Gnade an Mephiboset Kapitel: 9

Krieg gegen die Ammoniter und Aramäer Kapitel: 10

Die Belagerung von Rabba. Davids Ehebruch und Mord an Urija Kapitel: 11

Die Strafrede Nathans und Davids Buße Kapitel: 12

Amnons Schandtat Kapitel: 13

Absaloms Rache an Amnon; seine Flucht Kapitel: 13

Joabs Ränkespiel und Absaloms Rückkehr Kapitel: 14

Absaloms Aufruhr Kapitel: 15

Davids Flucht. Seine Freunde und Feinde Kapitel: 15

David auf der Flucht. Simeis Fluchen Kapitel: 16

Absaloms Einzug in Jerusalem Kapitel: 16

Ahitophels Rat wird durch Husai vereitelt Kapitel: 17

David in Mahanajim Kapitel: 17

Absaloms Niederlage und Tod Kapitel: 18

Davids Trauer um Absalom Kapitel: 19

Davids Rückkehr nach Jerusalem Kapitel: 19

David begnadigt Simei Kapitel: 19

David und Mephiboset Kapitel: 19

David und Barsillai Kapitel: 19

Schebas Aufruhr gegen David Kapitel: 20

Die Gibeoniter rächen sich am Haus Sauls Kapitel: 21

Letzte Kämpfe mit den Philistern Kapitel: 21

Davids Danklied Kapitel: 22

Davids letzte Worte Kapitel: 23

Die Helden Davids Kapitel: 23

Davids Volkszählung und das Gericht Gottes Kapitel: 24

Davids Schuldbekenntnis und Brandopfer Kapitel: 24

.