1. Korinther

Übersetzung: Schlachter 1951

Zuschrift und Gruß Kapitel: 1

Dank für die Gnade Gottes Kapitel: 1

Ermahnung wegen Spaltungen in der Gemeinde Kapitel: 1

Das Wort vom Kreuz und die Weisheit der Menschen Kapitel: 1

Zentrum und Ziel der apostolischen Verkündigung Kapitel: 2

Die Weisheit der Welt und die Weisheit Gottes Kapitel: 2

Geistliche Unmündigkeit und Zwietracht in der Gemeinde Kapitel: 3

Die Verkündiger sind Diener Gottes Kapitel: 3

Die Aufbauarbeit am Haus Gottes Kapitel: 3

Paulus als Verwalter göttlicher Geheimnisse Kapitel: 4

Die Überheblichkeit der Korinther und das Vorbild des Apostels Kapitel: 4

Sünde in der Gemeinde und die Notwendigkeit von Gemeindezucht Kapitel: 5

Rechtsstreit unter Christen Kapitel: 6

Warnung vor der Sünde. Der Leib als Tempel des Heiligen Geistes Kapitel: 6

Antwort auf Fragen der Korinther zu Ehe und Ehelosigkeit Kapitel: 7

Verbot der Ehescheidung Kapitel: 7

Jeder soll in seinem von Gott gegebenen Stand bleiben Kapitel: 7

Ratschläge des Apostels an die Unverheirateten Kapitel: 7

Die Ehe besteht bis zum Tod des einen Ehepartners Kapitel: 7

Das Essen von Götzenopferfleisch und die Grenzen der Freiheit des Gläubigen Kapitel: 8

Paulus verteidigt seinen Aposteldienst Kapitel: 9

Die Haltung des Paulus bei der Verkündigung des Evangeliums Kapitel: 9

Der Kampf und der Lohn eines Dieners des Herrn Kapitel: 9

Das warnende Beispiel von Israel in der Wüste Kapitel: 10

Die Gemeinschaft beim Mahl des Herrn ist unvereinbar mit Götzendienst Kapitel: 10

Zur Ehre Gottes leben Kapitel: 10

Die Stellung des Mannes als Haupt und die Bedeckung des Hauptes der Frau Kapitel: 11

Das Mahl des Herrn soll würdig gefeiert werden Kapitel: 11

Die Geisteswirkungen und Gnadengaben in der Gemeinde Kapitel: 12

Ein Leib, viele Glieder Kapitel: 12

Das Hohelied der Liebe Kapitel: 13

Das Vorläufige und das Vollkommene Kapitel: 13

Die Geisteswirkungen sollen zur Erbauung der Gemeinde dienen Kapitel: 14

Geistliche Ordnung in den Gemeindezusammenkünften Kapitel: 14

Das Zeugnis von der Auferstehung des Christus Kapitel: 15

Die Auferstehung der Toten Kapitel: 15

Der geistliche Leib in der Auferstehung Kapitel: 15

Die Verwandlung der Gläubigen. Der Sieg über den Tod Kapitel: 15

Die Liebesgabe für die Gläubigen in Jerusalem Kapitel: 16

Persönliche Anliegen und abschließender Zuspruch Kapitel: 16

.