. .
vorheriges Kapitel Einzelansicht Einzelansicht nächstes Kapitel

Psalm - Kapitel 20

Gebet des Volkes für seinen König in Kriegsnot

1 Ein Psalm Davids, vorzusingen.
   2 Der HERR erhöre dich in der Not; der Name des Gottes Jakobs schütze dich! (Sprüche 18.10) 3 Er sende dir Hilfe vom Heiligtum und stärke dich aus Zion. 4 Er gedenke all deines Speisopfers, und dein Brandopfer müsse vor ihm fett sein. (Sela.) 5 Er gebe dir was dein Herz begehrt, und erfülle alle deine Anschläge. (Psalm 21.3) 6 Wir rühmen, daß du uns hilfst, und im Namen unsres Gottes werfen wir Panier auf. Der HERR gewähre dir alle deine Bitten!
   7 Nun merke ich, daß der HERR seinem Gesalbten hilft und erhöht ihn in seinen heiligen Himmel; seine rechte Hand hilft mit Macht. (2. Mose 15.16) 8 Jene verlassen sich auf Wagen und Rosse; wir aber denken an den Namen des HERRN, unsers Gottes. (5. Mose 20.1) (Jesaja 31.1) 9 Sie sind niedergestürzt und gefallen; wir aber stehen aufgerichtet.
   10 Hilf, HERR, dem König und erhöre uns wenn wir rufen!

Psalm - Kapitel 20

Psalm 20

1 Dem Vorsänger. Ein Psalm Davids. Der HERR antworte dir am Tage der Not, der Name des Gottes Jakobs schütze dich! 2 Er sende dir Hilfe vom Heiligtum und stärke dich aus Zion; (Sprüche 18.10) 3 er gedenke aller deiner Speisopfer, und dein Brandopfer achte er für fett. (Pause.) 4 Er gebe dir, was dein Herz begehrt, und erfülle alle deine Ratschläge! 5 Wir wollen jauchzen ob deinem Heil und im Namen unsres Gottes die Fahne entfalten! Der HERR erfülle alle deine Bitten! (Psalm 21.3) 6 Nun habe ich erfahren, daß der HERR seinem Gesalbten hilft, daß er ihm antwortet von seinem himmlischen Heiligtum mit den hilfreichen Taten seiner Rechten. 7 Jene rühmen sich der Wagen und diese der Rosse; wir aber des Namens des HERRN, unsres Gottes. (2. Mose 15.16) 8 Sie sind niedergesunken und gefallen; wir aber erhoben uns und blieben stehen. (5. Mose 20.1) (Jesaja 31.1) 9 O HERR, hilf dem König! Antworte uns am Tage, da wir rufen!
vorheriges Kapitel
nächstes Kapitel
.