. .
vorheriges Kapitel Einzelansicht Einzelansicht nächstes Kapitel

Psalm - Kapitel 113

Den Demütigen gibt Gott Gnade

1 Halleluja! Lobet, ihr Knechte des HERRN, lobet den Namen des HERRN! 2 Gelobet sei des HERRN Name von nun an bis in Ewigkeit! 3 Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!
   4 Der HERR ist hoch über alle Heiden; seine Ehre geht, soweit der Himmel ist. 5 Wer ist wie der HERR, unser Gott? der sich so hoch gesetzt hat (2. Mose 15.11) (Jesaja 57.15) 6 und auf das Niedrige sieht im Himmel und auf Erden; (Lukas 1.48) 7 der den Geringen aufrichtet aus dem Staube und erhöht den Armen aus dem Kot, (1. Mose 41.40-41) (1. Samuel 2.8) 8 daß er ihn setze neben die Fürsten, neben die Fürsten seines Volkes; 9 der die Unfruchtbare im Hause wohnen macht, daß sie eine fröhliche Kindermutter wird. Halleluja! (1. Mose 21.2) (1. Samuel 1.20) (1. Samuel 2.21) (Lukas 1.57-58)

Psalm - Kapitel 113

1 Halleluja, preist Jahwe! / Lobt, ihr Diener Jahwes, / lobt den Namen Jahwes! 2 Der Name Jahwes werde gepriesen / von jetzt an bis in Ewigkeit! 3 Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang / werde gelobt der Name Jahwes! 4 Jahwe ist über alle Völker erhaben, / seine Herrlichkeit über den Himmel. 5 Wer gleicht Jahwe, unserem Gott, / im Himmel und auf Erden, (2. Mose 15.11) (Jesaja 57.15) 6 ihm, der in der Höhe thront, / ihm, der hinabschaut in die Tiefe? (Lukas 1.48) 7 Der aus dem Staub den Geringen erhebt, / den Armen, der im Schmutz liegt, erhöht, (1. Mose 41.40-41) (1. Samuel 2.8) 8 um ihn bei Edelleuten sitzen zu lassen, / bei den Edelleuten seines Volkes. 9 Der die unfruchtbare Ehefrau / sich freuen lässt als Mutter von Söhnen. / Halleluja, preist Jahwe! (1. Mose 21.2) (1. Samuel 1.20) (1. Samuel 2.21) (Lukas 1.57-58)
vorheriges Kapitel
nächstes Kapitel
.